GÄSTEBUCH

Seite: <<    <    207    208    209    210    211    >    >>

19.09.2013, 09:44 Uhr von: Ehrengard Bohmann aus Luckenwalde

Kirchenkonzert am 18.09.2013
Ein ganz herzliches Dankeschön Euch allen, die Ihr gestern ein sehr tolles Konzert in der schönen Jakobikirche gegeben habt.
Schon der Einzug - Laudate omnes gentes - ich hatte Gänsehaut. Überhaupt, das ganze Konzert, man merkt, wo die Grundlagen gelegt sind. Thomaskirche, Kreuzkirche, danke daß Ihr so eine Wohlfühlathmosphäre verbreitet.
Kommt bald mal wieder, bitte! Vielleicht mit einem Benefizkonzert für unsere Kirche??? Das wäre der Knaller!!

19.09.2013, 08:42 Uhr von: Werner Busch aus Braunschweig

Konzert in St. Katharinen in Braunschweig
"Jo, is denn heit scho Weihnachten?"
Mitreißendes, humor- und stimmungsvolles Konzert in unserer beinah voll besetzten Braunschweiger Katharinenkirche. Cooles Team. Begeisterte Besucher. Schönes Ereignis! Berichte auch auf unserer Homepage: www.reformationsdekade.de

18.09.2013, 22:55 Uhr von: Jörg Gauger aus Blankensee bei Trebbin

Konzert in Luckenwalde in der Jacobikirche am 18.9.2013
Hallo Männer!
Euer Konzert hat mir sehr gefallen.Tolle Stimmung hautnah aus der 2. Reihe erlebt und schöne Musik.
Nur eins Sebastian. Klar können alle Menschen singen. Aber nicht jeder sollte es tun.
Danke für die schönen Stunden.
Singt ruhig wieder mal mehr a Capella
ein Ausflug zu euren Wurzeln ist das Besondere an Euch.
Als ich vor eineigen Wochen den Thomanerchor in der Jüterboger Kirche erlebt habe, stellte ich mir euch vor 40 Jahren vor. Wie ihr damals wohl ausgesehen habt?
ich wünsche euch Gesundheit und Spass am Singen.

Viel Glück für euch alle zusammen.
Jörg!

18.09.2013, 01:07 Uhr von: Fienchen aus Reken

Konzert Braunschweig
Vielen, vielen Dank für einen sehr unterhaltsamen und kurzweiligen Abend in der Katharinenkirche!! Das Konzert war großartig - wie immer. ;)

Anja & Jenni

17.09.2013, 11:02 Uhr von: Hartmut Grenzdörfer aus Weinstadt-Beutelsbach

Konzert in der Beutelsbacher Stiftskirche
Auch ich war einer der vielen Ü60-Zuhörer, die mit dem überwiegend jüngeren Publikum von Eurem Auftritt in dieser altehrwürdigen Kirche begeistert waren. Fast zwei Stunden ohne wirkliche Pause und dann noch zwei Zugaben machten sogar den Mangel an Sitzplätzen (obwohl zugesagt) erträglich!
Seite: <<    <    207    208    209    210    211    >    >>