GÄSTEBUCH

Seite: <<    <    697    698    699    700    701    >    >>

08.12.2008, 00:31 Uhr von: corina aus dresden

Weihnachten
Ich gäb' euch gerne einen Kalender,

einen Kalender zum ersten Advent,

in dem, versteckt hinter kleinen Türchen,

etwas ist, was jeder Mensch braucht und kennt.

Am 1. wäre hinter dem Türchen Verständnis,

hinterm 2. Türchen ist Phantasie, hinterm 3. Humor,

und dann kommt am 4. eine Portion Euphorie.

Hinterm 5. Türchen findet ihr Hoffnung,

hinter dem 6. eine Menge Zeit,

und öffnet ihr dann das 7. Türchen,

entdeckt ihr dahinter Geborgenheit.

Im 8. Türchen sind Spaß und Freude,

im 9., da ist die Zuversicht,

hinterm 10. verborgen sind Kraft und Stärke,

im 11. ist Glück und im 12. ist Licht.

Hinterm 13. Türchen, da ist der Glaube,

am 14. findet ihr Menschlichkeit,

am 15. Trost und am 16. Frieden,

hinterm 17. Türchen die Zweisamkeit.

Am 18. findet ihr gute Gedanken,

am 19. Achtung vor Mensch und Tier,

am 20. Hilfe. Fast ist alles offen,

zu öffnende Türchen gibt's nur noch vier.

Hinterm 21. kommt die Freundschaft

und am 22. die Toleranz, am 23. die innere Ruhe -

am 24. strahlt der Christbaum in seinem Glanz.

Hinter dem Türchen am Heiligen Abend

sind keine Geschenke, nicht Reichtum und Geld,

hinter diesen Türchen, da ist die Liebe,

das größte und wichtigste auf dieser Welt.

Ich gäb' euch so gerne diesen Kalender,

diesen Kalender zum ersten Advent,

doch müßt ihr sie alle selbst euch suchen,

die Dinge, die jeder Mensch braucht und kennt.

Liebe Grüße aus Dresden wünscht Corina

07.12.2008, 20:36 Uhr von: C. aus B.

9 Monate später...
Leute, das ist doch müßig. Diese Diskussion gab es schon mal ab ca. 01.03.08 (einfach mal im Gästebuch zurückblättern) und damals hat es kein einziger BO Fan hier zustande bekommen, genau zu erläutern was an der Aussage konkret nicht den Tatsachen entspricht. Sebastian hat lediglich gesagt, dass er der Band nicht abkauft, nicht mehr rechts zu sein, und seine Meinung nicht versucht als Tatsache darzustellen.

Und ganz ehrlich, wenn es heißt "Mach's gut du schöne Zeit", könnte man auf die Idee kommen, dass man sich so richtig nicht von seiner Vergangenheit abgrenzen möchte. Ditto was Konzerte gegen rechte Gewalt aber nicht gegen Rechts angeht. Mal abgesehen von teilweise sexistisch anmutenden Texten. Aber auch darauf ist keiner eingegangen, und die Diskussion lief über eine Woche lang. Stattdessen heißt es nur "Ihr habt doch keine Ahnung!", so oft und so lange, dass das Ganze dogmatische Züge annimmt. Wenn die meisten BO Fans nur zum Heulen vorbeischneien und ihren Standpunkt nicht versuchen zu erklären, wird sich das selbstverschuldete Imageproblem the Band auch nicht bessern.

Wie man den Informationsstand einer Person einschätzen kann, die ein wenige Sekunden langes Statement vor der Kamera abgibt, würde mich überhaupt schwer interessieren. Hat ihn jemand gefragt, wie er zu seiner Meinung gekommen ist? Nein. Man geht einfach davon aus, dass er uninformiert ist, weil er zu einem anderen Schluss kommt. Dafür, dass die Band angeblich zum "selbst denken" ermutigt, herrscht in dem Punkt ganz schöne Konformität.

Hier schwingt auch immer wieder mal mit, die Prinzen seien angeblich "linksradikal", oder würden angeblich positive Werte ablehnen. Man könnte fast auf die Idee kommen, es gäbe hier ein Definitionsproblem...

07.12.2008, 19:41 Uhr von: katharina g. aus recklinghausen

neues musik video nie wieder lebes lieder
hey man das neue video von euch ist zwar schlicht und einfach aber auch total genial! Ich find das Lied ja eh voll cool und das passt bei mir auch in manchen situationen ihr bringt das in dem video total gut rüber man ich kann garnicht aufhören zu schwärmen das video ist voll geil! Ich hab übriegenz auch schon karten für euer Konzert in Dortmund! Ich freu mich schon voll drauf euch wider singen zu hören

ganz viele liebe grüße eure Katharina

06.12.2008, 19:57 Uhr von: Susan aus Zwickau

Neues Album
Endlich wieder neue Songs!!!

Ihr fünf,das habt ihr mal wieder hammer hinbekommen.
Den ganzen Tag laufen sie bei mir hoch und runter.

Ich freue mich wirklich riesig über euer gelungenes Album.

In Liebe

Sue

06.12.2008, 18:05 Uhr von: nervender BO-Fan ;) aus Dresden

Die unendliche Geschichte
@ treuer Prinzenfan

Für dich mag das alles "Kleinscheiß" und "Schnee von gestern" sein, aber du bist ja auch kein Fan dieser Band. Das ist überhaupt das große Dilemma an dieser ganzen Diskussion. Wer sich mit den Onkelz nicht auskennt, kann garnicht begreifen worüber wir Fans uns überhaupt aufregen. Deswegen mal ne kurze Erklärung für alle die es (nicht) wissen wollen.

Die Onkelz sind für die meisten Fans viel mehr als eine Band. Ihre Musik bzw. ihre Texte haben großen Einfluss auf das denken und handeln der Fans. Nicht etwa indem sie uns ihre Meinung aufdrücken, sondern dadurch das ihre Botschaft immer wieder lautet, selbst zu denken und sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Das schafft ein unglaublich enges Verhältnis zwischen Band und Fans. Wenn jemand die Onkelz beleidigt oder die üblichen Halbwahrheiten verbreitet, ist es für viele Fans so als würde man die eigene Familie anmachen.
Das mag für euch lächerlich klingen, da es ja nur ne Band ist, aber das ist genau der Punkt warum diese Diskussionen überhaupt in diesem Ausmaß stattfinden.

Der zweite Punkt ist sogar noch gravierender.
Das meiste was den Onkelz vorgeworfen wird, ist nicht nur falsch, sondern das genaue Gegenteil. Da kann einem dann irgendwann wirklich mal der Kragen platzen. Ich könnte zu jedem Vorwurf mindestens fünf Songs nennen, die das Gegenteil beweisen.

Fazit:

Die Fans drehen bei sowas durch, weils sie persönlich trifft. Alle anderen können das aber nunmal nicht verstehen, weils halt nur ne Band ist.
Deswegen sind leider auch viele BO-Fans sehr aggressiv in ihrer "Argumentation". Wenns aber an eure Familie gehen würde, währt ihr vielleicht auch nicht anders.

Und euch Prinzen sei gesagt:

Ihr habt in der Vergangenheit viel Müll gelabert, aber es ist nie zu spät seine Meinung zu überprüfen. Viele labern denselben Stuss nur weiter, weil sie es schon immer so gemacht haben.
Ihr habt einfach keine Vorstellung davon, welche Werte und positiven Einstellungen ihr "für ablehnenswert" haltet. Lasst euch doch nicht zu solchen Mitläufern dekradieren. Wir Fans währen ja schon zufrieden, wenn ihr das nächste Mal einfach garnichts dazu sagt. Man muss über nichts schwätzln wovon man zu wenig weiß, nur um sich zu profilieren.

ich wünsch allen noch ein schönen Restwochenende

ADIOZ
Seite: <<    <    697    698    699    700    701    >    >>