GÄSTEBUCH

Seite: <<    <    732    733    734    735    736    >    >>

17.09.2008, 11:32 Uhr von: bine aus dresden

toragu
Das Konzert in Torgau war super schön!!! (obwohl´s sehr kalt war...) Danke... Stimmung war klasse, Torgau hat gerockt. Aber: mich würde zu gern interessieren, mit wem Sebastian da so niedlich gestikuliert hat... ??!! =(

17.09.2008, 07:33 Uhr von: Alina aus Mülheim an der Ruhr

ZDF
Hey Jungs...
Jetzt gibt es euren unvergesslichen Auftritt beim Zdf Fernsehgarten endlich auch auf youtbe.com :)
http://www.youtube.com/watch?v=cSRQ65_94K0
Bis übernächsten Samstag :)
Ganz liebe Grüße,
Alina

17.09.2008, 07:22 Uhr von: Ilka/Männerschreck aus Leipzig

Konzert in Torgau
Auch wenn es schon fast zu spät und eigtl. völlig wider meine Art ist, möchte ich mich heute gern mal zum Konzert in Torgau äußern. Zuerst mal: hätte ich DAS gewusst, hätte ich nicht die "Übergangsklamotten" (Gruß an Mario Barth *gg*) aus dem Schrank gekramt, sondern den Wintermantel!! Mir war in diesem Zusammenhang allerdings völlig entgangen, dass Herr Krumbiegel nach Grönland ausgewandert ist. Wo sonst würde man diese Temperaturen als "laue Sommernacht" bezeichnen? *gg* Andererseits hielten die Einlagen, die – vom Publikum aus betrachtet – von Mitte rechts nach links außen geboten wurden zumindest die Lachmuskeln warm. Jungs, was immer ihr für Drogen nehmt, den Dealer würde ich gerne mal kennen lernen. ;o) Apropos Einlagen: hier muss ich einen Gruß an meine Mitstreiterin (ich hoffe, du hast es noch heil heim geschafft bzw. den komplizierten Weg von mir zu dir gefunden *g*) einschieben, die sich indirekt "beschwerte", ich würde "nicht richtig" auf die Bühne gucken: auch wenn ich scheinbar gar nicht hinschaue, registriere ich trotzdem fast alles, was sich so in meinem Augenwinkel abspielt – ich lasse es mir (was aber kein Zeichen für Missgunst o.ä. ist) nur nicht unbedingt anmerken. ;o) Aus dem Augenwinkel ließen sich so auch mehrere 25m Sprints zum Ende des Laufstegs, inkl. Unterwäsche-Einwürfen oder der einen oder anderen Tanzeinlage auf dem Rückweg, bzw. herzzerreißende Liebesszenen (oder war es nur ein Heiratsantrag auf Knien an den Kollegen?) auf der Bühne beobachten. Red-Carpet-Walk scheint irrsinnig Spaß zu machen… *gg* … so wie uns dieses Konzert irrsinnig Spaß gemacht hat!! Was würde meine anderthalbjährige Großcousine jetzt brüllen: "Nog eens, nog eens!" (sprich: "Noches, noches!" oder deutsch "Noch mal, noch mal!"). Apropos brüllen: die Rhythmusgruppe war diesmal lautstärkemäßig übrigens wieder im erträglichen Rahmen – danke an den Techniker dafür. Und danke natürlich an den "Rest" für das Konzert!

Fazit: Es war a***kalt, aber sehr lustig!!

17.09.2008, 05:30 Uhr von: Julie aus USA

Sebastian in den USA
Guten Tag, die Prinzen und alle die Fans! Ich wohne in den USA. Ich habe deutsch 6 Jahre studieret. Ich habe die Prinzen fuer 5 Jahre gehoert. Ich weiss dass die Prinzen die beste Musikgrouppe der Welt sind! Ich finde es toll dass ein Prinz Amerika besucht hat. Hoffenlich ist es nicht die letzte Mal. Ich wuenche dass Amerika die Prinzen gefallt. Werden die Prinzen ein Konzert in den USA machen? Ich wuenche so. Die neue Single gefaelt mir aber "Deutschland" ist mein Lieblingslied. Vielen Dank fuer die wuenderschoen Musik! Es tut mir Leid wenn mein deutsch nicht so gut ist.

16.09.2008, 11:20 Uhr von: Steffen Haschke aus Birkefehl

Danke für einen tollen Abend in Bad Berleburg
Hallo ihr Prinzen,
zwar mit einiger Verspätung, aber dennoch genauso herzlich, möchten wir uns vom MGV "Sangeslust" Birkefehl vielmals bedanken, für einen grandiosen Abend im Schlosshof Bad Berleburg. Es war für alle unsere Sänger ein großartiges Erlebnis einmal mit euch auf der Bühne zu stehen. Herzlichen Dank für das freundliche Miteinander! Dieses Konzert wird uns sicher noch lange in sehr sehr guter Erinnerung bleiben! Bis zum nächsten Mal !?!
Viele Grüße von den Sängern der "Sangeslust"
gez. Steffen Haschke (1. Vorsitzender)
Seite: <<    <    732    733    734    735    736    >    >>