GÄSTEBUCH

Seite: <<    <    803    804    805    806    807    >    >>

02.03.2008, 13:32 Uhr von: Antek aus Annaburg

Kritik
Danke für euren "objektiven" Kommentar zu den Onkelz...Ihr seid so scheiße!!! Diesen Eintrag bitte löschen, ist ja negativ...ich lache über euch !!!

02.03.2008, 13:15 Uhr von: Sete aus Chemnitz

Olli Geißen Chart Show
Wer erlaubt sich denn da ein urteil abzugeben über die Onkelz die bis jetzt schon mehr Erfolg hatten und trotz Auflösung immer noch mehr Erfolg haben werden als Ihr.Die Platzierungen sprechen ja da schon Bände,oder ?

02.03.2008, 12:59 Uhr von: solo-tu aus München

Spruch des Tages
Als Gott den Menschen(und diese Truppe) erschuf,
war er bereits Müde;das erklärt manchen!

02.03.2008, 12:29 Uhr von: teufel aus berlin

was soll das?
ich habe gerade bei der ultimativen chartshow euren kommentar über die böhsen onkelz gehört, und muss sagen... einfach schlecht.zum glück habe ich meine prinzen cd´s schon mit 6 jahren weggeschmissen.der unterschied zwischen euch und den onkelz ist, dass die sich um texte auch nen kopf machen .
grüsse, teufel

02.03.2008, 11:06 Uhr von: Ich aus Hier

Aussage bei RTL Chart Show
Ich war erschrocken als ich gestern die RTL Chart Show gesehen habe, und sich der Prinzen-Frontmann über die onkelz äußerte..."Die haben irgendwann so böse und schlechte Texte gemacht, da können sie mir 100x erzählen, dass sie nicht rechts sind" war der Wortlaut....Erstens glaube ich nicht, dass du jemals auch nur einen dieser "bösen Texte" gehört hast (wenn doch, dann muss mich das schon sehr wundern)...Woher nimmst du dir also das Recht über etwas zu urteilen, wovon du nichts weißt? Des weiteren stellt sich mir immer wieder eine Frage: Welchen Anreiz sollen rechtsradikale haben, aus der Szene auszusteigen, wenn sie am Beispiel der onkelz immer wieder sehen müssen, dass eine resozialisierung in die Gesellschaft nahezu unmöglich ist? Man wird gehasst, kritisiert und beschimpft...Haben die Prinzen jemals ein Festival "gegen den Hass" veranstaltet, wobei 100.000 € an diverse Opfer von rechtsradikaler Gewalt gingen? Nicht? Die onkelz schon...Sie haben viel getan, um der Welt zu zeigen, dass es anders geht und dass man sich ändern kann...Nur gibt es Menschen, die das nicht sehen wollen, weil unsere Gesellschaft einen Sündenbock braucht (das kennen wir doch irgendwo her...) Jeder brüllt "Nazis raus, Nazis raus"...Wenn dann wirklich jemand aussteigt wird er zur Zielscheibe der Öffentlichkeit, und das ist die gesellschaftliche Vorstellung von Hilfe? Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen: In so einem Moment braucht man Hilfe...

mit bö(h)sen Grüßen

Namen sind Unwichtig (Wird aber nachgereicht falls ihr darauf besteht)
Seite: <<    <    803    804    805    806    807    >    >>